Wahlbewerber

Kreiswahlvorschläge für die Wahl zum 7. Landtag Brandenburg am 1. September 2019

Der Kreiswahlausschuss des Wahlkreises 17 (Stadt Brandenburg an der Havel ohne die Stadtteile Görden und Plaue) hat in seiner Sitzung am 17. Juli 2019 folgende Kreiswahlvorschläge zugelassen:

1. Britta Kornmesser - Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

2. Jean Schaffer - Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

3. Andreas Kutsche - DIE LINKE (DIE LINKE)

4. Axel Brösicke - Alternative für Deutschland (AfD)

5. René Blumenthal - BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/B 90)

6. Norbert Langerwisch - Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler (BVB / FREIE WÄHLER)

7. Marc Puhlmann - Freie Demokratische Partei (FDP)

 

Ebenfalls am 17.07.2019 entschied der Kreiswahlausschuss des Wahlkreises 16 (Brandenburg I/Potsdam-Mittelmark I), dem u. a. die Stadtteile Görden und Plaue zugeordnet sind, über die Zulassung der eingereichten Kreiswahlvorschläge für diesen Wahlkreis. Nach Bekanntmachung der Kreiswahlleiterin des Wahlkreises 16 wurden folgende Kreiswahlvorschläge zugelassen:

1. Udo Wernitz - Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)

2. Franz Herbert Schäfer - Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)

3. Dr. Andreas Bernig - DIE LINKE (DIE LINKE)

4. Lars Hünich - Alternative für Deutschland (AfD)

5. Vincent Bartolain - BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE/B 90)

6. Thomas Schulz - Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler (BVB / FREIE WÄHLER)

7. Matti Karstedt - Freie Demokratische Partei (FDP)

8. Corinna Conrad - DEUTSCHE KONSERVATIVE (Deutsche Konservative)

Nach oben

Bewerberinnen und Bewerber auf Landeslisten nach Wahlvorschlägen

Die Erststimme des Wahlzettels ist für eine der oben genannten Wahlkreisvorschläge vorgesehen, die Zweitstimme für die Landeslisten der folgenden zur Wahl stehenden Parteien:

  • Sozialdemokratische Partei Deutschlands
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands
  • DIE LINKE
  • Alternative für Deutschland
  • BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
  • Brandenburger Vereinigte Bürgerbewegungen / Freie Wähler
  • Piratenpartei Deutschland
  • Freie Demokratische Partei
  • Ökologisch-Demokratische Partei
  • PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ
  • V-Partei³ – Partei für Veränderung, Vegetarier und Veganer

Die ausführlichen Landeslisten der Parteien finden Sie auf der Internetseite des Landeswahlleiters.

Informationen zu den Wahlprogrammen präsentieren die Parteien in der Regel auf ihren Internetseiten. Als zusätzliche Informations- und Entscheidungshilfe stellt die Bundeszentrale für politische Bildung in Zusammenarbeit mit der Brandenburgischen Landeszentrale einen Wahl-O-Mat für die Landtagswahl 2019 in Brandenburg zur Verfügung.